Mitarbeiter:innen für die nächtliche Rufbereitschaft im Hausnotruf

Wir suchen ab sofort, zur Verstärkung unseres Teams, Mitarbeier:innen für die nächtliche Rufbereitschaft im Hausnotruf.

Die Arbeitszeiten sind täglich jeweils von 18 Uhr bis 6 Uhr. Die Einteilung erfolgt nach Absprache per Dienstplan.

Ihr Profil:
• Führerschein Klasse B
• vollständiger COVID-19-Impfschutz
• ein freundliches Auftreten
• Flexibilität und Einsatzbereitschaft
• freundlicher Umgang mit älteren Menschen

Wir bieten:
• ein interessantes und Abwechslungsreiches Aufgabengebiet
• Dienstfahrzeug und Bereitschaftsmobiltelefon
   (können während der Rufbereitschaft nach Hause mitgenommen werden)
• Vergütung nach TVöD
   Grundpauschale für die Rufbereitschaft
Für die Rufbereitschaft wird eine tägliche Pauschale des tariflichen Stundenentgelts nach Maßgabe der Entgelttabelle vergütet.
   - an Werktagen = doppelte Pauschale
   - an Wochenenden und Feiertagen = vierfache Pauschale
   Einsatzvergütung (bei tatsächlicher Inanspruchnahme):
   - wird zusätzlich zur Grundvergütung stundenweise vergütet

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme mit den üblichen Bewerbungsunterlagen.

DRK Kreisverband Ludwigsburg e.V.
Mobile Soziale Dienste
Herr Himmelsbach / Herr Rieker
Monreposstr. 53
71634 Ludwigsburg

Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung. Sie erreichen uns unter:
Tel.: 07141/120-235     und     120-239
oder per E-Mail: himmelsbach(at)drk-ludwigsburg.de     und     rieker(at)drk-ludwigsburg.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.